• Donnerstag, 10. November 2022

    Newsletter Juli 2022

    Mit dem Sommernewsletter möchten wir uns der Medikamentenanaphylaxie widmen. Medikamente gehören neben Insektengiften und Nahrungsmitteln zu den drei häufigsten Auslösern von Anaphylaxien. Kinder sind seltener von einer Medikamentenanaphylaxie betroffen. Analgetika und Antibiotika sind die Hauptauslösergruppen für eine Medikamentenanaphylaxie. Anaphylaxien gegenüber Chemotherapeutika umfassen hingegen nur einen geringen Anteil der medikamentösen Auslöser. Lesen Sie mehr dazu im Newsletter Archive nach erfolgreichem Login. Viel Spaß beim Lesen!

Statistiken

Status: Freitag, 18. November 2022

12504 abgeschlossene Fälle

Männliche Patienten 5855 47%
Weibliche Patienten 6649 53%
Kinder und Jugendliche 2964 24%
Erwachsene 9540 76%

abgeschlossene Fälle pro Land:

Deutschland 9236 74%
Österreich 1013 8%
Schweiz 2255 18%

1680 abgeschlossene Fälle

Männliche Patienten 917 55%
Weibliche Patienten 763 45%
Kinder und Jugendliche 793 47%
Erwachsene 887 53%

2801 abgeschlossene Fälle

Männliche Patienten 1564 56%
Weibliche Patienten 1237 44%
Kinder und Jugendliche 1162 41%
Erwachsene 1639 59%

abgeschlossene Fälle pro Land:

Brasilien 221 8%
Bulgarien 254 9%
Griechenland 362 13%
Irland 205 7%
Italien 771 28%
Polen 380 14%
Spanien 527 19%
Rumänien 81 3%